Carl Zeiss Optotechnik GmbH - Optische Messtechnik
  • 1
  • 2
  • 3

ABIS - Testimonials / Referenzen

Testimonials

Die optische Oberflächeninspektionsanlage muss Tag und Nacht einsatzbereit sein und ersetzt nun den Abziehstein des Prüfers. Somit können jetzt in der gleichen Zeit mehr Teile geprüft und objektiv erfasst werden.
Uwe Walcher
Anlagenbetreuer Presswerk III
Audi AG Werk Ingolstadt

Durch das ABIS-System können wir die Oberflächenqualität in den einzelnen Prozessstufen vom Einzelteil über Zusammenbau bis zur KTL-Oberfläche objektiv analysieren und zielgerichtet reagieren. Für die gute partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden für Außenhautteile ist das ABIS-System ein hervorragendes Prüfsystem zur objektiven Dokumentation der Oberflächenqualität.
Jorge Palenzuela
Leiter der Qualitätssicherung Russland
Gestamp Automation

Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit stehen bei TOWER Automotive an erster Stelle. Als erstes Presswerk von TOWER Automotive setzt das Werk Zwickau das ABIS II System zur objektiven Oberflächenprüfung von Außenhautteilen ein. Damit kann die Oberflächenqualität komplex geformter Aussenhautteile bei jeder Abpressung für die Kunden sehr schnell und eindeutig dokumentiert werden.
Dietmar Leichsenring
MGR Equipment & Facility Realisation Europe
TOWER Automotive

Referenzen

Audi AG
BMW AG
Daimler AG
General Motors
Gestamp
Honda
KIA Slovakia
PSA Peugeot Citroën
Tower Automotive
Toyota
Volkswagen AG
Zwick-Roell

Das sagen unsere Kunden

  • "Die Erweitbarkeit des Bewegeanalysesystems MCU 200 auf mehrere parallel betreibbare Kameramodule und eine Vielzahl optischer Marker, die bequeme Messdatenprotokollierung und die flexible Konfigurierbarkeit des Systems, sind für uns wichtige Faktoren des täglichen Einsatzes in der Forschung."
  • "Das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis garantiert uns eine kurze Amortisationszeit und die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen unsere Entscheidung, in diese Technologie investiert zu haben."
  • "Der Vorteil der neuen Messtechnik besteht darin, dass wir jetzt beim Seitenrahmen über eine Mio. Fotopixel-Messpunkte ermitteln können - im Vergleich zu 500 Punkten beim alten Messverfahren - und das mit gleichem Zeitaufwand! Das ermöglicht uns, selbst kleinste Maßabweichungen auf der kompletten Bauteiloberfläche zu erkennen."
  • "Ausschlaggebend bei der Entscheidung war auch das gute Preis-/Leistungsverhältnis, welches insbesondere für uns als Forschungseinrichtung bei Investitionen eine große Rolle spielt."
  • "Mit dem neuen innovativen COMET 5 Sensor konnten wir im Vergleich zu seinem Vorgängermodell wesentlich kürzere Durchlaufzeiten mit einer höheren Präzision erreichen. Außerdem lässt sich das System besonders einfach und effektiv handhaben."

Anwenderberichte im Bereich Oberflächeninspektion

Anfahrt / Adresse



Carl Zeiss Optotechnik GmbH
Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern
+49 8035 8704 0


Die Kontaktdaten unserer weltweiten Händler finden Sie hier.

Referenzen

Automobilindustrie
Audi AG - BMW AG -Daimler AG - Honda - Hyundai - MAN-Nutzfahrzeuge AG - ...

Reifenindustrie
Bandag - Black Star - Bridgestone - ...

Luft- und Raumfahrt
Airbus - Boeing - EADS (MBB) - MTU Aerospace - Rolls-Royce - ...

Elektronik / Computerindustrie etc.
Robert Bosch GmbH - Hitachi - Panasonic - ...

Andere Branchen
Blaser Jagdwaffen - Ferrero - Krones AG - GE Oil & Gas - Gaggenau - ...

Kommende Termine

Mai
24

24.05.2017 - 28.05.2017

Mai
24

24.05.2017 - 27.05.2017

Mai
30

30.05.2017 - 02.06.2017

Mai
31

31.05.2017 - 01.06.2017

Jun
1

01.06.2017 - 05.06.2017