Carl Zeiss Optotechnik GmbH - Optische Messtechnik
  • 1
  • 2
  • 3

Streifenlichtprojektion - COMET-Systeme

3D-Digitalisierung – COMET®

Seit Jahren haben sich optische 3D-Technologien für eine Vielzahl von Anwendungen etabliert. Die Vorteile gegenüber taktilen Messverfahren liegen vor allem in einer weitaus höheren Flexibilität und Effizienz – so können innerhalb Sekunden große Punktemengen mit nur einer einzigen Messung aufgenommen und verarbeitet werden.

Die innovativen COMET-Sensoren zur 3D-Datenerfassung (basierend auf Streifenprojektion und Blue-LED-Technologie) eignen sich aufgrund ihrer modularen Konzepte für eine Vielzahl von Anwendungen. So dienen die hochpräzisen Messdaten u. a. in der Qualitätssicherung (z. B. Soll-Ist-Vergleiche mit CAD-Daten) oder für Anwendungen in Bereichen wie Design, Rapid Manufacturing und Reverse Engineering.

Die COMET-Systeme liefern eine exzellente Datenqualität und überzeugen durch besonders einfache Handhabung. Einsatzgebiete sind in den unterschiedlichsten Industriebereichen wie z. B. im Automobilbau und seinen Zulieferern, im Werkzeug- und Formenbau, bei Elektrogeräteherstellern und in vielen anderen Branchen.

Die COMET-Systemserie umfasst folgende Systeme:

COMET 6 Sensor mit Intelligent Light Control Technologie (ILC)      Technische Daten Datenblatt 
COMET LƎD 3D-Sensor mit LED-Beleuchtungstechnik Technische Daten Datenblatt
COMET LƎD 2 Ultra-kompakter 3D-Sensor mit großer Flexibilität Technische Daten Datenblatt
COMET Automated               Sensor für automatisierte Messabläufe Technische Daten      Datenblatt
       
COMET Photogrammetrie Erfassung von 3D-Messpunkten, Messadaptern und für übergeordnete 3D-Referenzpunkte    
COMET Zubehör Zubehörlösungen für die Sensor- und Objektpositionierung    


Wünschen Sie weitere Informationen über die optische Messtechnik? Downloaden Sie unser kostenfreies Whitepaper.

Sie möchten die COMET-Systeme live erleben? In unserem YouTube-Kanal finden Sie viele Videos, die die Systeme in Aktion zeigen. Gerne laden wir Sie dazu ein, einen Termin für eine Produktvorführung bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Kontaktieren Sie uns!

Das sagen unsere Kunden

  • "Die gut durchdachte Benutzerführung des Sensors ermöglicht uns und unseren Studenten, diese durchaus komplexe Technologie einfach zu verwenden. Und die dabei erreichte Präzision des COMET LƎD ist beeindruckend."
  • "Mit dem Einsatz der Steinbichler 3D Digitalisierungssysteme sind wir in der Lage, die Geometrieabsicherung von Pressteilen effektiv und schnell durchzuführen. Das Layout der von Steinbichler realisierten, automatisierten Anlage lässt eine Stichprobenkontrolle auf zwei separaten Messbereichen zu. Dadurch können wir den STEINBICHLER COMET Automated Sensor effizient nutzen und den Durchlauf zu analysierender Pressteile steigern."
  • "Und die unterschiedlichen Messfelder ermöglichen uns die nötige Flexibilität für die individuellen Kundenanforderungen."
  • "Die optische Oberflächeninspektionsanlage muss Tag und Nacht einsatzbereit sein und ersetzt nun den Abziehstein des Prüfers. Somit können jetzt in der gleichen Zeit mehr Teile geprüft und objektiv klassifiziert werden."
  • "Ein immenser Vorteil des berührungslosen Scannens bietet sich zusätzlich beim Erfassen der einzelnen Stadien-Teile aus unseren Formwerkzeugen, um das Ziehverhalten des Bleches genauer analysieren und kritische Verformungsbereiche präziser beherrschen zu können. Nebenbei werden dadurch auch die Ergebnisse der Umformsimulationssoftware überprüfbar. Daß die geforderte Genauigkeit unseren Ansprüchen genügt, ließ die Entscheidung zugunsten des Steinbichler-Systems Comet LƎD fallen. Alles in Allem bietet Steinbichler ein leistungsstarkes, komfortabel zu bedienendes Digitalisiersystem, mit hochgenauen 3D-Daten generiert in kürzester Zeit, welches sich auch noch durch die kompakte Bauweise und günstigere Wartung im Vergleich zu einer taktilen Messmaschine auszeichnet. Der letzte Schritt die Erstmusterprüfberichte unserer Bauteile als 3D Scan abzuliefern, rückt dadurch in greifbare Nähe."

Anwenderberichte im Bereich optischer Messtechnik

Anfahrt / Adresse



Carl Zeiss Optotechnik GmbH
Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern
+49 8035 8704 0


Die Kontaktdaten unserer weltweiten Händler finden Sie hier.

Referenzen

Automobilindustrie
Audi AG - BMW AG -Daimler AG - Honda - Hyundai - MAN-Nutzfahrzeuge AG - ...

Reifenindustrie
Bandag - Black Star - Bridgestone - ...

Luft- und Raumfahrt
Airbus - Boeing - EADS (MBB) - MTU Aerospace - Rolls-Royce - ...

Elektronik / Computerindustrie etc.
Robert Bosch GmbH - Hitachi - Panasonic - ...

Andere Branchen
Blaser Jagdwaffen - Ferrero - Krones AG - GE Oil & Gas - Gaggenau - ...

Kommende Termine

Jun
21

21.06.2017 - 24.06.2017

Jun
28

28.06.2017 - 29.06.2017

Jul
4

04.07.2017 - 07.07.2017

Jul
5

05.07.2017

Jul
17

17.07.2017 - 21.07.2017