Carl Zeiss Optotechnik GmbH - Optische Messtechnik

News

Hier finden Sie aktuelle Anwenderberichte, Presseartikel, Neues zu Produkten und Technologien auf einen Blick

Children categories

Anwenderberichte

Die Carl Zeiss Optotechnik GmbH bietet verschiedene Lösungen für diverse Produktbereiche an. Einige Anwendungsbeispiele zeigen Ihnen unsere Anwenderberichte. Sehen Sie welche Lösungen mit unseren Produkten möglich sind.

View items...

Presse

Finden Sie hier aktuelle Pressemitteilungen und Meldungen rund um die Firma ZEISS Optotechnik.

View items...

Neuigkeiten

Finden Sie hier aktuelle Themen rund um die Firma ZEISS Optotechnik.

View items...

Service

Hier erhalten Sie Informationen über neue Software Releases, Schulungen und Zubehör für die ZEISS Optotechnik Systeme.
View items...
Die hellen Köpfe der Steinbichler COMET-Entwicklung – Messtechnik-Spezialisten für anwenderorientierte Produktentwicklung und -optimierung Der High-End 3D-Sensor COMET 6 16M von Steinbichler arbeitet mit der sogenannten 3D-ILC (Intelligent Light Control) Technologie. Das innovative, intelligente Projektionsverfahren eröffnet völlig neue Perspektiven in der 3D-Digitalisierung, da die Datenaufnahme an Objekten mit unterschiedlichen bzw. stark reflektierenden Oberflächen im Vergleich zu herkömmlichen Messtechnologien erheblich optimiert wird.Konventionelle Projektionsmethoden gelangten bisher besonders bei stark reflektierenden Objektoberflächen schnell an ihre Grenzen durch eine starke Unter- bzw. Übersteuerung des Streifenmusters im Kamerabild, was meist nur durch eine aufwändige Objektpräparation mit Kreidespray eliminiert werden konnte. Das 3D-ILC Verfahren von Steinbichler passt…
Schokoladenformhersteller DPS Designs reduziert Durchlaufzeiten und erhöht die Qualität nach Einführung eines ZEISS Optotechnik Systems. SYSTEM / APPLIKATION COMET LƎD BRANCHE Thermoform- und Süßwaren-Spritzgusswerkzeughersteller KUNDE DPS Designs Ltd. AUFGABENSTELLUNG DPS Designs ist als namhafter Zulieferer von Formen für die Schokoladenindustrie in Gloucestershire, Großbritannien, ansässig. Durch die Überprüfung der Produktionsprozesse gewann das Thema "Digital Engineering" der Designs und Entwürfe sowie der Inspektion von Formwerkzeugen an Bedeutung für das Unternehmen. Zu dieser Zeit wurden Schaummodelle anhand von Skizzen gefertigt. Sobald diese vom Kunden freigegeben waren, wurden sie in 3D-CAD Modelle umgewandelt, um die Schaummodelle reproduzieren zu können. Allerdings war es sehr zeitaufwendig…
Mittwoch, 11 März 2015 08:13

Intelligente 3D-Digitalisierung

Streifenprojektionssysteme sind inzwischen fester Bestandteil der industriellen Messtechnik geworden, da sie im Gegensatz zu taktilen Verfahren in kurzer Zeit sehr große Punktmengen erzeugen können. Dennoch stoßen diese Systeme nach wie vor an ihre Grenzen, wenn verschiedene Bereiche der zu digitalisierenden Oberfläche stark unterschiedliche Reflexionseigenschaften aufweisen, und als Folge davon der von der Kamera detektierbare Dynamikumfang nicht mehr ausreicht. Der COMET 6 Sensor der Steinbichler Optotechnik GmbH beschreitet hier einen neuen Weg, indem er die projizierte Lichtmenge automatisch an die lokalen Reflexionseigenschaften des Messobjekts anpasst.Autoren: Christian Thamm & Sebastian Oberndorfner, Entwicklung 3D-Digitalisierung, Steinbichler Optotechnik GmbHGegenüber konventionellen Koordinatenmessverfahren haben Streifenprojektionssysteme einige unbestrittene…
Donnerstag, 05 März 2015 10:28

Reverse Engineering bei MOLIFREZA

Schneller und einfacher 3D Scanning-Service von Metallformen und Flächenrückführung mit dem COMET LƎD. SYSTEM / APPLIKATION COMET LƎD 5M BRANCHE Herstellung von Metallformen KUNDE MOLIFREZA - PRESTAÇÃO DE SERV. DE MOLDES, UNIP., LDA AUFGABENSTELLUNG Aufgabe war es, für MOLIFREZA, einem Hersteller von Metallformen in Portugal, beschädigte Formwerkzeuge, die das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hatten, zu rekonstruieren. Ohne das Vorhandensein einer CAD-Datei war dieser Prozess sehr zeitaufwändig und hatte negative Auswirkungen auf die Produktion.STEINBICHLER – LÖSUNG UND PRODUKT Als ideale Lösung und für den ersten Schritt der Flächenrückführung, nutzte MOLIFREZA das Dienstleistungsangebot der Steinbichler Portugal Lda, die die beschädigten Metallformen 3D…
Mittwoch, 25 Februar 2015 10:53

Die Lösung liegt in der optischen Messtechnik

COMET LƎD ermöglicht die schnelle Digitalisierung komplexer Bauformen bei ebm-papst SYSTEM / APPLIKATION COMET LƎD BRANCHE Luft- und Antriebstechnik, Hersteller von Ventilatoren und Motoren KUNDE ebm-papst Landshut GmbH AUFGABENSTELLUNG Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Seit der Gründung 1963 setzt das Technologieunternehmen kontinuierlich auf weltweite Marktstandards: von der Marktreife elektronisch geregelter EC-Ventilatoren über die aerodynamische Verbesserung der Ventilatorflügel bis hin zur ressourcenschonenden Materialauswahl u. a. mit Biowerkstoffen. ebm-papst beschäftigt rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 18 Produktionsstätten (u. a. in Deutschland, China und den USA) sowie in 57 Vertriebsstandorten weltweit. Ventilatoren und Motoren des…
Der Dienstleistungspartner HQM Induserv setzt auf ein Digitalisierungs- und Laser Scanning System aus dem Hause ZEISS Optotechnik. SYSTEM / APPLIKATION COMET LƎD und T-SCAN LV BRANCHE Dienstleistungspartner der Automobil- und Zulieferindustrie KUNDE HQM Induserv, Standort Chemnitz AUFGABENSTELLUNG Die HQM Induserv, mit ihren Niederlassungen in Chemnitz, Leipzig und Zwickau, ist ein Unternehmen der HQM Gruppe. Seit mehr als 20 Jahren ist die HQM Induserv der Dienstleistungspartner der Automobil- und Zulieferindustrie in Sachsen. Auf dem Gebiet der dimensionellen Messtechnik und der Laborprüfung ist das Unternehmen nach DIN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert. Im Bereich Auftragsvermessung im Standort Chemnitz weist das Unternehmen eine langjährige Erfahrung…
Die Messtechnik-Experten des Steinbichler Support-Teams – Ihre kompetenten Ansprechpartner für Schulungen, Service und Anwendungsunterstützung. Die positiven Rückmeldungen aufgrund unserer regelmäßigen Umfragen haben erneut bestätigt, wie sehr unsere Kunden die umfangreichen Leistungen des Service- und Supportteams schätzen. Über den Systemkauf hinaus bieten die Teams um die beiden Verantwortlichen Jörg Funk (Service Department) und Frank Thoß (Application Support) kompetenten Service und Unterstützung, damit unsere Kunden die vielfältigen Möglichkeiten der Systeme in vollem Umfang und effizient nutzen können.Hinter den Top-Noten in den Kundenbewertungen stehen erfahrene Messtechnik-Spezialisten, die u.a. professionelle Schulungen im Rahmen der „Steinbichler Academy“ durchführen. Ob Basis- oder Aufbautrainings oder Spezialschulungen, die…
Mittwoch, 04 Februar 2015 11:34

STEINBICHLER InfoTAG in Stuttgart

Am Mittwoch, den 25.02.2015 ab 9:00 Uhr findet unser nächster STEINBICHLER InfoTAG im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe statt. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, zwei unserer innovativen Sensorsysteme zur effizienten 3D Digitalisierung live zu erleben. Gerne präsentieren wir Ihnen unseren besonders kompakten Streifenlichtsensor COMET® LƎD sowie den handgeführten Large Volume Laser Scanner T-SCAN LV, mit dem Sie auch große Objekte ermüdungsfrei und effizient digitalisieren.Die Anmeldung ist völlig kostenlos und sehr komfortabel für Sie. Bitte melden Sie sich bei Interesse schnell an, da nur noch wenige freie Plätze vorhanden sind.Zur AnmeldungDie Agenda und weitere Informationen erhalten Sie hier.Wir…
Dienstag, 13 Januar 2015 09:00

2. VDI-Fachkonferenz 2015

Die 2. VDI-Fachkonferenz „Industrielle Bildverarbeitung 2015“, die am 22. und 23. April in Stuttgart stattfindet, steht im Zeichen von verbesserter Qualität, höherer Zuverlässigkeit und mehr Sicherheit für die produzierende Industrie.Höhepunkt der Fachkonferenz ist der gemeinsame Vortrag von Steinbichler Optotechnik und Daimler am 23. April 2015 um 09:15: Thema: Inline Qualitätskontrolle im Automobil-Presswerk - 3D Oberflächeninspektion im Fertigungstakt Anforderungen an ein Oberflächeninspektionssystem im Presswerk 3D-Datengewinnung: Streifenprojektion mit Einbildtechnik - Geht das? Digitaler Abziehstein: Quantitative Fehlerbeurteilung ohne Referenz Integration: Qualität und Prozess in vollautomatisierter Serienfertigung Referenten:- Dipl. Ing. (FH) Christian Schleith, Entwicklungsingenieur- B. Eng. Florian Loibl, Qualitätsingenieur, Technologiefabrik Presswerk 1, Daimler AG,…
Seite 5 von 10

Anfahrt / Adresse



Carl Zeiss Optotechnik GmbH
Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern
+49 8035 8704 0


Die Kontaktdaten unserer weltweiten Händler finden Sie hier.

Referenzen

Automobilindustrie
Audi AG - BMW AG -Daimler AG - Honda - Hyundai - MAN-Nutzfahrzeuge AG - ...

Reifenindustrie
Bandag - Black Star - Bridgestone - ...

Luft- und Raumfahrt
Airbus - Boeing - EADS (MBB) - MTU Aerospace - Rolls-Royce - ...

Elektronik / Computerindustrie etc.
Robert Bosch GmbH - Hitachi - Panasonic - ...

Andere Branchen
Blaser Jagdwaffen - Ferrero - Krones AG - GE Oil & Gas - Gaggenau - ...

Kommende Termine

Nov
21

21.11.2017 - 22.11.2017

Nov
22

22.11.2017 - 24.11.2017

Nov
22

22.11.2017 - 25.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 01.12.2017

Dez
6

06.12.2017 - 10.12.2017