Carl Zeiss Optotechnik GmbH - Optische Messtechnik
Montag, 31 März 2014 02:00

STEINBICHLER COMET 5 4M Sensor - Qantos GmbH

Rate this item
(0 votes)

SYSTEM / APPLIKATION
STEINBICHLER COMET 5 4M Sensor Soll-Ist-Vergleich zu CAD mit STEINBICHLER INSPECTplus

BRANCHE
Kunststoffverararbeitung, Systemlieferant für Schienenfahrzeuge

KUNDE
Qantos GmbH, Weiden (Oberpfalz) Martin Scherm, Qualitätsmanagement

AUFGABENSTELLUNG
Die Qantos GmbH ist Systemlieferant für Kunden aus den Bereichen Schienenfahrzeuge, Personen- und Nutzfahrzeuge und Industrie, mit der Kernkompetenz in der Be- und Verarbeitung von faserverstärkten Kunststoffen, sowie der Herstellung komplexer Systembaugruppen. Da es insbesondere bei Glasfaserkunststoffteilen immer häufiger Probleme gab die 3D-Freiformflächen für die Erstmusterprüfung (FAI) stichhaltig zu vermessen, entschied sich die Qantos GmbH für eine Investition in ein hochwertiges 3D-Messsystem.

STEINBICHLER – LÖSUNG UND PRODUKT
Nachdem verschiedene Messsysteme getestet wurden, fiel die Entscheidung der Quantos GmbH auf das optische Messsystem STEINBICHLER COMET 5 4M. Ausschlaggebend dafür war die innovative Technologie der 3D-Weißlichtstreifenprojektion und die außergewöhnliche hohe Messpräzision Das berührungslose 3D-Sensor STEINBICHLER COMET 5 4M bietet die Möglichkeit mehrere Millionen Messpunkte in kürzester Zeit zu erfassen. Die eingebaute 4-Megapixelkamera garantiert detailgenaue Messergebnisse, die mit der Software STEINBICHLER INSPECTplus direkt umfassend ausgewertet werden können.

ERGEBNIS / NUTZEN FÜR DEN KUNDEN
Mit dem neuen System hat die Qantos GmbH die Möglichkeit auch komplexe Freiformflächen hinsichtlich der Geometrieprüfung stichgenau zu vermessen und die Ergebnisse unkompliziert und aussagekräftig auszuwerten und zu protokollieren. Des Weiteren ermöglicht es dem Unternehmen im eigenen Haus Reverse Engineering effizient und kostengünstig zu betreiben und somit unabhängig von externen Dienstleistern zu agieren. Ein weiterer großer Nutzen des STEINBICHLER COMET 5 in Verbindung mit der Analysesoftware STEINBICHLER INSPECTplus liegt für die Qantos GmbH in dem frühzeitigen Erkennen von Fehlerquellen bereits bei der Modellherstellung. Dadurch können schwerwiegende Defekte und kostenintensive Nachbesserungen im weiteren Produktionsverlauf vermieden und eine ökonomischere Nutzung von Arbeitszeit und Material erreicht werden.

"Mit dem Steinbichler Sensor sind wir für die Zukunft gut gerüstet und können auch den gestiegenen Anforderungen unserer Kunden Rechnung tragen“, berichtet Martin Scherm, Qualitätsmanager bei Qantos. Sowohl von der Qualität der „Teufelsmaschine“ (Eberhard Schwarz, Qantos GmbH, QM) aus dem Hause Steinbichler, als auch von der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern Herrn Grellmann und Herrn Toma ist man seitens der Qantos GmbH schlichtweg begeistert.

Anfahrt / Adresse



Carl Zeiss Optotechnik GmbH
Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern
+49 8035 8704 0


Die Kontaktdaten unserer weltweiten Händler finden Sie hier.

Referenzen

Automobilindustrie
Audi AG - BMW AG -Daimler AG - Honda - Hyundai - MAN-Nutzfahrzeuge AG - ...

Reifenindustrie
Bandag - Black Star - Bridgestone - ...

Luft- und Raumfahrt
Airbus - Boeing - EADS (MBB) - MTU Aerospace - Rolls-Royce - ...

Elektronik / Computerindustrie etc.
Robert Bosch GmbH - Hitachi - Panasonic - ...

Andere Branchen
Blaser Jagdwaffen - Ferrero - Krones AG - GE Oil & Gas - Gaggenau - ...

Kommende Termine

Jan
23

23.01.2018 - 26.01.2018

Jan
25

25.01.2018 - 30.01.2018

Jan
26

26.01.2018

Feb
1

01.02.2018 - 03.02.2018

Feb
6

06.02.2018 - 09.02.2018