Carl Zeiss Optotechnik GmbH - Optische Messtechnik

Whitepaper

Wir bieten Ihnen auf dieser Seite unsere Whitepaper zu verschiedenen Themenbereichen kostenlos zum Downloaden an. Sie helfen dabei, sich produktunabhängig über die verschiedenen Techniken zu informieren.

Optische Messtechnik
Oberflächenanalyse
 

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Vorteile der optischen Messtechnik, im Speziellen der 3D Digitalisierung mittels Streifenlichtprojektion.

  Die Oberflächenqualität eines Bauteiles ist letztendlich die vom Kunden wahrgenommene Qualität des gesamten Produktes.
Laser Scanning Automatisierte Anlagen
  Das Erfassen von einzelnen Messpunkten mittels taktilen Antastens ist ein langwieriger und bedingt durch die Vorgehensweise oftmals lückenhafter Prozess.   Sie sind im Besitz eines optischen Prüfsystems und möchten dieses automatisiert einsetzten? Oder Sie sind im Begriff, in ein optisches Prüfsystem zu investieren und dies automatisiert einzusetzen?
Shearografie Reifenprüfung  
  Es gibt heute im Wesentlichen zwei wichtige Trends in der europäischen Runderneuerung, die den Einsatz von Shearografie-Systemen mehr und mehr notwendig machen.    

Das sagen unsere Kunden

  • "Der Vorteil der neuen Messtechnik besteht darin, dass wir jetzt beim Seitenrahmen über eine Mio. Fotopixel-Messpunkte ermitteln können - im Vergleich zu 500 Punkten beim alten Messverfahren - und das mit gleichem Zeitaufwand! Das ermöglicht uns, selbst kleinste Maßabweichungen auf der kompletten Bauteiloberfläche zu erkennen."
  • "Mit dem Einsatz der Steinbichler 3D Digitalisierungssysteme sind wir in der Lage, die Geometrieabsicherung von Pressteilen effektiv und schnell durchzuführen. Das Layout der von Steinbichler realisierten, automatisierten Anlage lässt eine Stichprobenkontrolle auf zwei separaten Messbereichen zu. Dadurch können wir den STEINBICHLER COMET Automated Sensor effizient nutzen und den Durchlauf zu analysierender Pressteile steigern."
  • "Außerdem werden die Prüfzeiten reduziert und damit kann die Anzahl an Prüfungen erhöht werden, was Anlagenstillstände und Kosten für Ausschuss bzw. Nacharbeit nachhaltig reduziert."
  • "Die optische Oberflächeninspektionsanlage muss Tag und Nacht einsatzbereit sein und ersetzt nun den Abziehstein des Prüfers. Somit können jetzt in der gleichen Zeit mehr Teile geprüft und objektiv klassifiziert werden."
  • "Die Ergebnisse und Erfahrungen der gemeinsam vom Presswerk, Karosseriebau und der QS-Fertigung durchgeführten Versuche waren durchweg positiv."

Anfahrt / Adresse



Carl Zeiss Optotechnik GmbH
Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern
+49 8035 8704 0


Die Kontaktdaten unserer weltweiten Händler finden Sie hier.

Referenzen

Automobilindustrie
Audi AG - BMW AG -Daimler AG - Honda - Hyundai - MAN-Nutzfahrzeuge AG - ...

Reifenindustrie
Bandag - Black Star - Bridgestone - ...

Luft- und Raumfahrt
Airbus - Boeing - EADS (MBB) - MTU Aerospace - Rolls-Royce - ...

Elektronik / Computerindustrie etc.
Robert Bosch AG - Hitachi - Panasonic - ...

Andere Branchen
Blaser Jagdwaffen - Ferrero - Krones AG - GE Oil & Gas - Gaggenau - ...

Kommende Termine

Feb
24

24.02.2017 - 25.02.2017

Feb
28

28.02.2017 - 03.03.2017

Feb
28

28.02.2017

Feb
28

28.02.2017 - 02.03.2017

Mär
2

02.03.2017